Die französische Armee interessiert sich für Computerspiele

Das französische Verteidigungsministerium gab eine Erklärung über das Interesse an Computerspielen verschiedener Genres ab.

Laut Vertretern der wichtigsten Sicherheitsabteilung des Landes eignen sich Projekte wie WoW, LoL, PUBG, Fortnite und CS ideal für die Untersuchung der Besonderheiten der Kommunikation zwischen den Akteuren.

Nun sucht das französische Militär nach einer Person als Praktikant, die den Markt für Computerspiele untersucht, die Kommunikationsmerkmale zwischen Spielern herausfindet und Chatrooms und Netzwerkdaten für die moderne Armee anpasst.

In Anbetracht der aktiven Nutzung der Kommunikationskanäle in Online-Spielen ist es nicht überraschend, dass Vertreter des Militärs an dieser Kommunikationsmethode interessiert sind.

Vernetzung ist ein vorrangiger Bereich für das Studium